Ausbildung, Haltung & Ethik – die Chemie muss stimmen

Hindernisse überwinden und messbar erfolgreich sein – dafür stehe ich!

Borris Orlikowski Portrait

Erfolg auch gegen Widerstand – Das Ergebnis zählt!

Hindernisse überwinden und messbar erfolgreich sein

Aus eigenem Erleben weiß ich, wie es sich anfühlt, wenn Hindernisse oder geringe Erfolgsaussichten den Blick auf das Ziel versperren.

Viele Menschen wünschen sich, dass der Weg zum Erfolg schnurgerade verläuft. Meiner eigenen Biographie bei Xing oder LinkedIn können Sie entnehmen, dass auch mein bisheriger Weg von vielen Abbiegungen gekennzeichnet ist. Ich möchte keine dieser Erfahrungen missen. Sie machen mich als Mensch und Coach authentisch.

An den Herausforderungen nicht zu verzweifeln, sondern flexibel mit dem Blick nach vorn anzupacken und nach Möglichkeiten zu suchen, um ein scheinbar unerreichbares Ziel doch zu erreichen, beschreibt einen Wesenszug von mir. Meine Kernkompetenz liegt dabei darin, diffuse Gemengelagen gemeinsam mit Ihnen zu strukturieren und methodisch anzugehen. Ich begleite Sie im Coaching-Prozess sowohl analytisch als auch kreativ.

Ethik

Ich richte meine Tätigkeit als Coach streng nach den Ethikvorgaben des Deutschen Fachverbandes Coaching (DFC) und der Deutschen Arbeitsgemeinschaft in Hypnose (DAGH) aus.

Ich verpflichte mich ferner nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, das Siegel „Qualität – Transparenz – Integrität“ zu führen.

Ausbildung & Haltung

Im Coaching sind Sie gefragt.
Mein Beitrag an Ihrem Vorankommen ist nur ein begünstigender Faktor.

Der „Super Boris“ ist ein S-Bahn-Waggon in Hamburg, den mir ein Klient als Bild geschenkt hat. Über dieses Bild habe ich mich sehr gefreut, auch wenn mein Vorname auf dem Foto falsch geschrieben ist. Die Freude ist deshalb so groß, weil mir dieser Klient das Feedback gegeben hat, dass er sich bei mir gut aufgehoben gefühlt hat. Sich bei jemandem gut aufgehoben fühlen zu können hat für mich mehr mit Haltung und Ethik als mit Ausbildung zu tun. Aus- und Fortbildungen beeinflussen natürlich den Coaching-Prozess und tragen zur Etablierung einer Haltung ebenso bei, wie durch tägliche Herausforderungen erlangtes praktisches Wissen. Insofern ist das Ergebnis eines Coachings als Ganzes im Sinne von Aristotelis dann mehr als die Summe seiner Teile.

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile
(Aristoteles)

Im Coaching mit mir profitieren Sie von einem facettenreichen Erfahrungsschatz. Zu meinen praktischen Erfahrungen hinzu kommt die intensive Beschäftigung mit den Mechanismen und Prozessen, die Erfolg ausmachen. Dabei finden ganz unterschiedliche Denkrichtungen und Arbeitsstile Eingang in meine Arbeit als Coach.

Was bedeutet das für Sie?

Für sich genommen ist mein Hintergrund bestenfalls ein begünstigender Faktor für den Ausgang Ihres Coachings und Ihren Erfolg. Für mich ist es wichtig, dass  im Coaching-Prozess auch Kriterien gefunden werden, anhand derer Sie Ihren Erfolg messen können.

Beim Coaching kommt es auf Sie an. Wir werden es beide merken, ob mein Repertoire an Methoden und Erfahrungen für Ihr Thema das Passende ist. Wenn Ihnen das bis hier hin zu vage ist, lade ich Sie ein, im Gespräch mit mir auf Tuchfühlung zu gehen.

Menü