Persönlichkeitsprofil

Ein Persönlichkeitsprofil soll Ihnen die eigene Persönlichkeit, Charaktereigenschaften, Leitmotive und Kompetenzen bewusst machen. Das Wissen darüber ist ein entscheidender Faktor auf dem Weg zu mehr beruflichem und auch privatem Erfolg. Deshalb haben Sie die Möglichkeit im Rahmen des Coachings mit mir auf Basis eines empirisch basierten Personlichkeitstests mehr über sich und Ihre Werte zu erfahren. Dieses digitale Test-Format unterstützt Sie darin, wesentliche Facetten Ihrer eigenen Persönlichkeit zu erfassen und zu verstehen:

    1. Charakter: Wie verhalte ich mich (Arbeitsstil, Kommunikationsstil, Führungsstil)
    2. Leitmotive: Was treibt mich an? Was tue ich und warum tue ich es?
    3. Kompetenzen: Was kann ich besonders gut? Was fällt mir leicht und was eher schwer?
    4. Handlungsimpulse für die Bereiche Kommunikation, Arbeitsstil, Zusammenarbeit, Führung und Verhandlungen
    5. Tiefenprofile zu Führung, Resilienz und Teamorientierung als separate Auswertung möglich

Der Test beruht auf dem empirisch fundierten Modell der „BIG FIVE“. Bei den Big Five handelt es sich um ein Modell der Persönlichkeitspsychologie, dass im deutschsprachigen Raum unter dem Begriff „Fünf-Faktoren-Modell“ bekannt geworden ist (FFM, englisch „OCEAN“-Modell, nach den entsprechenden Anfangsbuchstaben Openness, Conscientiousness, Extraversion, Agreeableness, Neuroticism).  Das FFM-Modell wurde durch eine Vielzahl von Studien belegt. Es gilt international als das universelle Standardmodell in der Persönlichkeitsforschung (Quelle).

Qualitätsmerkmale des Tests

Es gibt eine ganze Reihe von Tests zur Erhebung von Persönlichkeitsmerkmalen. Nicht alle verfügbaren Persönlichkeitstest sind empirisch valide. Sie haben deshalb eher einen anekdotischen Charakter. Für ein seriöses Coaching sind sie weniger brauchbar. Aufgrund seines wissenschaftlichen Fundaments habe ich mich entschieden, meinen Klienten den Test des Lüneburger Instituts für Corporate Learning (LINC)  zu empfehlen. Der Coaching-Prozess kann so durch eine Erhebung von Persönlichkeitsmerkmalen unterstützt werden.

Der „LINC-Test“ ist ein nach psychologischen Standards umgesetztes Erhebungsverfahren. Es greift zurück auf eine Datenbank, die mehr als 5000 Fallstudien umfasst und von dem Team der Professor:innen und Psycholog:innen der Leuphana Universität Lüneburg ins Leben gerufen wurde. Neben seiner großen Datenbasis zählen zu den Qualitätsmerkmalen auch folgende Aspekte:

    1. Zeitgemäße und praxistaugliche Umsetzung des Big-5- Modells als Standardmodell der modernen Persönlichkeitspsychologie
    2. Sehr guter Konstruktvalidität und hohe Skalenreliabilität
    3. Empirisch klar bewiesene Überlegenheit des Big-5-Modells gegenüber typologischen Verfahren
    4. Geringe Verfälschbarkeit des Antwortverhaltens durch prioritätsbasierte Antworten-Selektion
    5. DSGVO-kompatible Umsetzung
    6. Mehrere Auszeichnungen für Qualität und Innovationskraft

Ablauf

1. Online-Fragebogen

- Link zum Tool- Bearbeitungszeit ca. 30 Minuten

3. Feedback-Gespräch

- Erläuterung zum Fragebogen- Interpretation der Ergebnissen- Hinweise zu Entwicklungspotenzialen

2. Ihr personalisierter Ergebnisbericht

- Individuelle Auswertungstexte- Grafiken zur Veranschaulichung- Hinweise zu Entwicklungspotenzialen

4. Coaching

- Reflexion zu einzelnen Ergebnissen- Abgleich mit Ihrem Zielbild- Veränderungsarbeit

Erkenntnisgewinn

Die Testauswertung besteht aus einem sehr differenzierten Profil von Charaktereigenschaften, Motiven und Kompetenzen. Im Coaching-Prozess kann es als ein sehr hilfreiches Analyse-Werkzeug dienen. Aufgrund seiner Informationsvielfalt besteht die Testauswertung zum einen aus einem sehr wertschätzendes Feedback. Zum anderen ermöglichen die individuellen Ergebnisse einen empirisch basierten Blick auf die eigene Persönlichkeit. In Verbindung mit einem Coaching können Testergebnisse der Ausgangspunkt für sehr wertvolle Impulse und für die eigene nachhaltige berufliche Weiterentwicklung geben.