Petrus Abaelardus

„Scito te ipsum – Erkenne Dich selbst“

Persönlichkeitsprofiling & Stärkencoaching

BIG FIVE Persönlichkeitstest empirisch fundiert

Persönlichkeitsprofiling-Stärkencoaching: Erkenne Dich selbst!
Persönlichkeitsprofiling-Stärkencoaching: Erkenne Dich selbst!

Eigene Darstellung, Big 5 – Bestimmungsfaktoren Ihrer Persönlichkeit

Persönlichkeitsprofiling-Stärkencoaching: Erkenne Dich selbst! Selbsterkenntnis als Basis für eine fokussierte Persönlichkeits-Entwicklung.

Selbsterkenntnis ist eine gute Basis für eine bewusst gesteuerte  Persönlichkeits-Entwicklung. Haben Sie Klarheit darüber, was Sie ausmacht?  Ist Ihnen bewusst, was Sie möchten und was Sie weiter bringt? Wissen Sie, was genau Sie behindert und warum das so ist? Klarheit in den zuvor genannten Fragen versetzt Sie in die Lage, Ihre Ziele strukturiert anzusteuern und zu erreichen. Ein qualitativ hochwertiges Persönlichkeitsprofil – wie z.B. der von Psychologen entwickelte LPP-Test – und ein sich ggf. anschließendes Coaching helfen Ihnen Klarheit zu erlangen.

Gegenstand eines empirisch fundierten Persönlichkeitsprofils ist die Beschreibung von Facetten Ihrer Persönlichkeit. Hierzu gehören auch Ihre Charaktereigenschaften, Leitmotive und Kompetenzen. Das Wissen darüber ist ein entscheidender Faktor auf dem Weg zu mehr beruflichem und auch privatem Erfolg.

Komponenten im Persönlichkeits-Coaching

Achten Sie auf die Qualität der Persönlichkeitsprofile!

Der „LINC-Test“ ist ein nach psychologischen Standards umgesetztes Erhebungsverfahren. Es greift zurück auf eine Datenbank, die mehr als 5000 Fallstudien umfasst und von dem Team der Professor:innen und Psycholog:innen der Leuphana Universität Lüneburg ins Leben gerufen wurde. Neben seiner großen Datenbasis zählen zu den Qualitätsmerkmalen auch folgende Aspekte:

  1. Zeitgemäße und praxistaugliche Umsetzung des Big-5- Modells als Standardmodell der modernen Persönlichkeitspsychologie
  2. Sehr gute Konstruktvalidität und hohe Skalenreliabilität
  3. Empirisch klar bewiesene Überlegenheit des Big-5-Modells gegenüber typologischen Verfahren
  4. Geringe Verfälschbarkeit des Antwortverhaltens durch prioritätsbasierte Antworten-Selektion
  5. DSGVO-kompatible Umsetzung
  6. Mehrere Auszeichnungen für Qualität und Innovationskraft

Facetten Ihrer Persönlichkeit, die wir uns gemeinsam anschauen

  • Charakter: Wie verhalte ich mich (Arbeitsstil, Kommunikationsstil, Führungsstil)?
  • Leitmotive: Was treibt mich an? Was tue ich und warum tue ich es
  • Kompetenzen: Was kann ich besonders gut? Was fällt mir leicht und was eher schwer
  • Handlungsimpulse für die Bereiche Kommunikation, Arbeitsstil, Zusammenarbeit, Führung und Verhandlungen
  • Tiefenprofile zu Führung, Resilienz und Teamorientierung sind als separate Auswertung möglich

Fühlen Sie sich bereit zu starten?

Menü