Strategisches und strukturiertes KARRIERE-COACHING

Ein strategisches und strukturiertes Karriere-Coaching kann für Sie nützlich sein, wenn Sie in ihrem Job zwar angekommen, aber mit Status quo unzufrieden sind. Das geflügelte Wort: „Love it, change it or leave it“! kennen Sie auch. In Gedanken sind Sie evtl. sogar schon auf der Suche! Sonst wären Sie vermutlich nicht auf dieser Seite angelangt.

Im strategischen Karriere-Coaching gehe ich mit Ihnen dem „was“ und dem „warum“ Ihres bisherigen und künftigen Karrierewegs nach. Auf Wunsch greifen wir dabei auch auf empirisch abgesicherte Methoden zurück.

Dabei stehen Sie in einem intensiven Dialog mit mir und beleuchten ganz unterschiedliche Aspekte. Ziel ist es, Ihre Ressourcen zu aktivieren. Sie werden für sich erkennen können, welcher Weg für Sie richtig und gangbar ist. Wir erarbeiten hierzu auch Indikatoren, die Ihnen  aufzeigen, ob und wie Sie Ihrer Lösung messbar näher kommen. Um Sie im Prozess optimal zu unterstützen nutze ich hierbei verschiedene Methoden und Techniken. Diese haben sich bei schon vielen Menschen als wirksam in der Lösungsfindung erwiesen.

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“

FRANZ KAFKA

Strategischen und strukturiertes Karriere-Coachings beschäftgt sich oft mit folgenden Themenfeldern:

    • Visionen, Strategien, Ziele und Motive der beruflichen Entwicklung
    • Werteklärung und -Abgleich;
    • Umgang mit Mitarbeiter:innen und Kolleg:innen;
    • Erweitern der eigenen Führungskompetenzen;
    • Selbstbewusstsein und Selbstwirksamkeit;
    • Leistungssteigerung;
    • Stressmanagement und Work-Life-Verhältnis;
    • Resilienzsteigerung;
    • Entscheidungsfindung;
    • Auftritts- und Präsentationsvorbereitung;
    • Prüfungs-/Assessment-Vorbereitung;
    • Ablegen negativer Gewohnheiten;
    • Überwindung von Blockaden im beruflichen Kontext.
Einzel-Coaching

Strategisches und  strukturiertes Karriere-Coaching – empirisch fundiert

Ein strategisch-strukturiertes Coaching bedingt die Festlegung eines oder mehrerer Coaching-Ziele. Wenn das Ziel abgesteckt ist, geht es an die Umsetzung. Die Struktur orientiert sich an den Phasen Inventur – Vision – Mission – Aktion. Die empirische Fundierung ergibt aus der Ermittlung des Persönlichkeitsprofil. Dies wird auf Basis eines modernen –  empirische validierten – wirtschaftspsychologischen Verfahrens ermittelt.

Inventur

Wo stehen Sie gerade?

  • Analyse des beruflichen Status quo
  • Reflexion zu Ihren bisherigen Leistungen und Erfolgen
  • Austausch zu ihren Werten und auf Wunsch empirisch basierte Überprüfung Ihres Persönlichkeitsprofils (LINC) Leben Sie Ihre Werte? Was sind Ihre Leitmotive und beruflichen Treiber?
  • Analyse Ihrer Stärken und Benchmarking mit der Vergleichsgruppe

Vision & Mission

Perspektiven entwickeln!

Zielbestimmung: Was soll wozu erreicht werden

    • Welche beruflichen Varianten gibt es?
    • Erarbeiten der gewünschten beruflichen Entwicklung
    • Bestimmung möglicher neuer Aufgabengebiete
    • Identifizieren von möglichen Zielpositionen
    • Zieldefinition und Abgleich mit eigenen Kompetenzen
    • Stärken ausbauen und Ressourcen aktivieren
    • „Öko-Check“: passt die berufliche Vision zu Ihrem Leben?

Aktion

Auf Erfolg ausrichten und umsetzen!

  • Welche konkreten Schritte sind erforderlich
  • Kompetenzen-Check: Haben Sie schon alles, was Sie brauchen, um sich auf den Weg zu machen?
  • Strategie entwickeln: was ist jetzt zu tun?
  • Identifikation möglicher Zielpositionen
  • Bewerbungsstrategie: Austausch zu Unternehmensansprache,
  • Selbstdarstellung in Anschreiben, Lebenslauf, Foto
  • Schärfung des Profils und Begleitung bei der Erstellung überzeugender Bewerbungsunterlagen
  • Gespräche trainieren und auf Wunsch Video-Analyse